Buch kaufen

  Feedback  |  Presse  |  Ausstattung  |  Preis  |  Rabatte  |  Bestellen  |  ISBN


Vitamin V gibt es auch als wunderschönes, edel ausgestattetes Buch:

Feedback

Auswahl?   Vitamin V hat den Anspruch, vollständige Infos zu liefern. Vielleicht entsteht hier beim Feedback der Eindruck, dass kritische Stimmen aussortiert werden. Daran liegt´s aber nicht – die Wirklichkeit sieht so aus, dass das Buch mit sehr schönem Lob regelrecht überschüttet wird… danke dafür!!


Magazin Feinschmecker   Ein besonderes Lehrbuch, schön und übersichtlich gestaltet. Für alle, die es ernst meinen am Herd.

Gastronomische Akademie Deutschlands – Literarischer Wettbewerb „Goldene Feder“   Besonders empfehlenswertes Buch, über alle Kategorien hinweg.

Heiko Antoniewicz, Sternekoch & Kochbuchautor, Träger des World Cookbook Award   Das Buch ist wirklich großartig, es gibt mir als Profi eine Reihe von Möglichkeiten. Ich finde es übersichtlich gegliedert und sehr gut strukturiert. Alles ist leicht zu finden und leicht erklärt (und großzügig genug gesetzt und geschrieben). Die Hinweise auf den Einkauf, Lagerung und Verarbeitung finde ich hervorragend. Die farbliche Struktur gibt ein größeres Verständnis und es wird nicht langweilig.

Elisabeth Voigt, Fachjournalistin Food & Gastro   Ich bekomme oft Rezensionsexemplare von Verlagen zugesandt. So beeindruckt von einem Buch bin ich allerdings nur alle 10 Jahre. Das ist ein unglaublich fundiertes, aber gleichzeitig zugewandtes, klar strukturiertes und leicht verständliches Buch. Die Kombination aus wirklicher Wissenstiefe und einfacher Sprache gelingt nur wenigen – meist Wissenschaftlern, die sich in ihrem Fach so gut auskennen, dass sie sich nicht hinter Fachsprache verstecken müssen.

Lena Heinrich   Als ich das Buch bekam, habe ich 3 Abende nacheinander lesend im Bett verbracht.

Thomas Friess, Verband der Köche, Vorsitzender Prüfungsausschuss für Köche   Ich bin sehr begeistert vom Buch und habe es richtig verschlungen. Ohne Bilder, man ist zum Lesen gezwungen. Da die Informationen jedoch schnörkellos daherkommen, verführt genau das zum Weiterlesen und lässt eigene Bilder im Kopf entstehen. Ein grundsolides Nachschlagewerk, sehr hilfreich bei der Ausbildung meiner Nachwuchsköche.

Stevan Paul, Kochbuchautor & Foodjournalist   Ein modernes Lehrbuch des Kochens und der vegetarischen Küche, konzentriert und dabei hochfunktionell!

Cooking & Catering-inside   Das Buch ist eine Offenbarung auf 792 Seiten. Es sollte in keiner Küche fehlen. Der Preis? Für das, was man hier erhält, verblüffend günstig.

Effilee – das kulinarische Kulturmagazin   Das wuchtige Werk wendet sich keineswegs nur an Vegetarier und Veganer. In Wirklichkeit wird hier sehr fundiert, sorgfältig und erfreulich undogmatisch alles behandelt außer Fleisch… ein Buch für Leute, die es ernst meinen mit der Kochkunst.

Joachim Hiller, Foodjournalist   Vitamin V ist ein Meta-Kochbuch, die Übermutter aller vegan-vegetarischen Kochbücher.

Klemens Tonne, Wurstfabrikbesitzer   Langweilig!

Mehr Feedback ansehen

Eva Seidel   Hätte mir vorher jemand gesagt, dass es Spaß macht, ein Fachbuch zu lesen, noch dazu eins ohne Bilder, hätte ich gesagt „du spinnst“. Aber das Buch ist so gut gestaltet und so übersichtlich, dass das Lesen einfach Spaß macht. Durch die interessanten Verknüpfungen kann man manchmal gar nicht aufhören zu lesen.

Kurt Wehner, Geschäftsführer DEHOGA NRW   Das Buch bietet zahlreiche, qualitativ hochwertige Inhalte. Hilfreich ist die gute Strukturierung, die es einem einfach macht, sich in dem sehr umfangreichen Buch zurecht zu finden. Es dürfte auf großes Interesse stoßen – in privaten, wie im professionellen Küchen.

Susanne Hohmann, Foodblog „Magentratzerl   Ein präzises, detailliertes Lehrbuch, das sich an Anfänger genauso richtet wie an Profis. Übersichtlich und klar strukturiert – als Lehrbuch ebenso geeignet wie als Nachschlagewerk.

Regina Borchert   Ich habe den Fehler gemacht, morgens, vor der Arbeit, in mein neues Buch hineinzuschauen – nach über einer Stunde habe ich gemerkt, dass ich viel zu spät zur Arbeit kommen werde.

Dr. Susanne Finzel, Food-Journalistin & Ernährungswissenschaftlerin   Ich bekomme pro Jahr unzählige Kochbücher zugeschickt. Es ist das erste Mal, dass ich daraufhin den Autor persönlich anrufe – ich bin begeistert.

Ulrich Rieger, Küchenmeister   Ich habe das Buch bekommen und schon fleißig gelesen. Was mir besonders gefällt ist die Struktur, keine Bilder die ablenken und ganz besonders die vielen kleinen Kommentare die so echt sind. Es nimmt so den Leser richtig mit und stellt sich nie als Besserwisser darüber. Das ist einfach authentisch und macht Freude beim Lesen.

Gabi Kehrwege   Ich habe selten fachlich so gute Beschreibungen und Anleitungen gesehen. Toll ist, dass ich jeden Begriff sofort finde weil es ja nur immer einen Ort gibt wo etwas steht.

Thomas Hartmann, Leiter Abteilung Gastronomie Berufsschule Kiel   Vitamin V ist sehr gut strukturiert und enthält klare Arbeitsanleitungen, die ich auch im Unterricht verwende. Wichtig ist, dass die Anleitungen nicht nur für die Veggie-Küche, sondern auch für die normale Fleisch- und Fischküche gelten.

Robin Böckler, Küchenmeister & Ausbilder   … mit Abstand das beste Veggie-Kochbuch!

Hannes Kohlhofer   Ich liebe den Einband: das royale Lila erinnert mich an den zu früh verstorbenen Prince (der ja auch Vegetarier war) und statt des üblichen Messers den Teigschaber zu nutzen finde ich toll. Ich mag auch den Ton, die Reduktion aufs Wesentliche und das „Lehren auf Augenhöhe“.

Marianne Zunner, Food-Journalistin   Ich bin sehr angetan vom Buch. Nach dem anfänglichen Schreck (keine Bilder, unglaublich viel Text und dann noch ganz viele Seitenverweise), habe ich mich schnell eingelesen und gut zurechtgefunden. Der Farbcode hilft sehr dabei. Das Buch ist lehrreich ohne belehrend zu sein – und ich habe mich immer wieder festgelesen bei Themen, von denen ich gar nicht wusste, dass sie mich interessieren (Ei-Ersatz, Gelatine, Osmose). Ich besitze inzwischen berufsbedingt einiges an Kocherfahrung (auch praktische), aber es gibt offensichtlich noch viel zu lernen!

Klaus Berger   Letztens gab es Spargel und da habe ich mal eine Mayonnaise nach der Anleitung in Deinem Buch gemacht, das hat 1a hingehauen. Das Prinzip ist endlich mal schön erklärt, das ist genau das was ich brauche. Ansonsten sind ja viele Mythen unterwegs, man darf nur in eine Richtung rühren u.s.w. Also, echt toll das Buch.

Nina Fuchß, DEHOGA – Coach für betriebliche Ausbildung   Ein tolles Nachschlagewerk für alle, die sich mit dem Thema vegetarische/vegane Küche auseinandersetzen, spezialisieren oder weiterbilden möchten. Da es fachlich nicht nur auf vegan oder vegetarisch ausgelegt ist, könnte man es auch als Enzyklopädie für alle Bereiche nutzen – wirklich sehr gelungen!

Christoph Schink, Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten, Referatsleiter Gastgewerbe   Das Buch gefällt mir sehr gut, man spürt die Leidenschaft und den Sachverstand dahinter … Herzlichen Glückwunsch zu diesem wunderbaren Werk.

Dieter Gerdes, ehem. Sternekoch   Selbst einen Profi und Mitautor vieler Kochbücher – wie meine Wenigkeit – überrascht dieses allumfassende „Kulinarische Lexikon“, Tipps und Tricks inklusive. Diese meine derzeitige Gute-Nacht-Lektüre empfehle ich allen Kochbegeisterten und vorzugsweise dem beruflichen Nachwuchs.

Matthias F. Mangold, Koch & Kochbuchautor   Für jeden Kochinteressierten eine äußerst aktuelle und präzise Handreichung. Die 89 Euro dafür sind eine sehr gute Anlage. Ein Buch, das Maßstäbe setzt.

Dörte Wilke, Food-Journalistin (FIT FOR FUN)   Ein tolles Basiswerk für alle Foodies – nicht nur, wenn es um vegane und vegetarische Ernährung geht. Akribisch zusammengetragen und extrem umfangreich, dabei innovativ und übersichtlich dargeboten. Hat das Zeug zu einem modernen Klassiker!

Valentin Waschkiewcz, Azubi   In vielen Kochbüchern heißt es „Kochen ohne Rezept“ – in Vitamin V gibt es präzise Rezepte, aber „Ohne Zutaten“, und es funktioniert! So kann ich kochen was ich will, mit allem was gerade da ist. Völlig genial!!

Forum Ernährung heute   Obgleich der Titel vermuten lässt, dass das Buch hauptsächlich für Vegetarier und Veganer geeignet ist, sind die Zubereitungstechniken und Warenhinweise generell gut zu wissen und mehr Kompetenz und Abwechslung in punkto Gemüse sind auch in einer Mischkost wünschenswert. Besonders das übersichtliche Register macht das Buch zu einem angenehmen Nachschlagewerk.

Simon Corten   Ganz anders als alle anderen Kochbücher. Für mich ganz klar das coolste.

Angela Francisca Endress, Food-Fotografin & -stylistin   … fange ich mal damit an, komme ich nicht mehr davon los. Für mich als Foodstylistin zum Nachschlagen große Klasse und eigentlich für jeden, der mit Leidenschaft beruflich oder als Amateur kocht.

Michaela Lefor, Obfrau des Österreichischen Koch- und Genussverbands   Ein tolles Buch mit viel Nützlichem auch für fortgeschrittene Hobbyköche! Leicht zu lesen und zum Nachschlagen bei vielen Fragen zu Kochtechniken, Garmethoden und anderen wichtigen Themen. Ein MUSS für jeden Hobbykoch und für jedes ÖKGV-Mitglied!

Paule Tauscher (Name geändert), Ökotrophologe & Foodjournalist   … obwohl ich jetzt schon mehrere Jahrzehnte in der Foodbranche tätig bin, habe ich viele neue Informationen für mich entdeckt. Deshalb verwende ich das Buch auch als Nachschlagewerk, wenn ich entsprechende Texte schreibe.

Koch&Back Journal   Fantastisches Buch! Die Informationen sind sehr gut, fundiert recherchiert. Die farbliche Sortierung und die selbsterklärenden Symbole machen den wirklich umfangreichen Inhalt gut auffindbar. Da braucht man nicht einmal Bilder.

Simone Graff, Hädecke Verlag – ausgezeichnet als bester europäischer Kochbuchverlag 2019   Ein Grundlagenwerk par excellence, das sich an den mündigen Verbraucher wendet und gerade auch im Kochen unerfahrenen Menschen einen verlässlichen Leitfaden an die Hand gibt … dazu ein echtes Lehrbuch, ohne belehrend zu sein.

Presse

Ausstattung

  • 792 Seiten
  • Hardcover mit geprägtem Leinen
  • 3 Lesebändchen
  • Lesezeichen
  • Hochwertiges Papier

Mit hoher Sorgfalt und handwerklicher Perfektion gedruckt von Kösel, eine der ältesten und renommiertesten Druckereien Deutschlands.

Preis

89,00 € (incl. 5 % MwSt).
Sorry – die von 7 % auf 5 % gesunkene MwSt. reduziert den Endpreis leider nicht – laut Buchpreisbindung muss der Preis inklusive MwSt. formuliert und eingehalten werden.
Versandkosten   Der Versand in D ist gratis. Für EU-Länder (10 €) und die Schweiz (20 €) kommen Versandkosten hinzu… leider ist das Buch für einen preisgünstigen Versand als Päckchen oder Buchsendeung (bis 2 kg) etwas zu schwer.

Rabatte

Eigentlich würden wir gerne Rabatte geben, zB für Azubis – allerdings ist das in Deutschland verboten. Grund ist die sogenannte Buchpreisbindung – das hört sich harmlos an, ist aber ein echtes Gesetz, dessen Missachtung bestraft werden kann.
Immerhin: Für Wiederverkäufer (Buchläden, Bioläden etc.) und Berufsschulen bieten wir schöne Wiederverkäufer-Rabatte. Bitte kontaktieren Sie uns: info@vitamin-v.de

Bestellen – so geht´s

Bitte füllen Sie das Bestellformular aus und überweisen Sie 89,00 € (EU-Länder: 99 €, Schweiz: 109 €) auf das Konto:

KONTOINHABER: flix GmbH
IBAN: DE29 2905 0101 0001 6500 68
VERWENDUNGSZWECK: Ihr Name

Nach Zahlungseingang versenden wir das Buch. Die Rechnung senden wir als PDF an die von Ihnen angegebene Mail-Adresse.
Mehrere Bücher?   Wenn Sie mehrere Bücher kaufen möchten, überweisen Sie bitte: 178 € (2x Vitamin V), 267 € (3x Vitamin V) …

Bestellformular:

ISBN?

Weil weder beim Inhalt, noch bei der Gestaltung Kompromisse gemacht werden sollten, erscheint Vitamin V im Selbstverlag. Eine ISBN-Nummer gibt es erst zur nächsten Auflage.