Willkommen …

… auf der vorläufigen Seite von Vitamin V

Sie interessieren sich fürs Kochen und möchten dazulernen – egal ob Anfängerin oder Profi, egal ob Veganerin oder Fleischesser?
Willkommen beim „Erklär-Lexikon“ Vitamin V, dem kompletten Nachschlagewerk mit vielen hilfreichen Hinweisen und praktischen Anleitungen. Die Nutzung der Seite ist gratis.
Einige Links führen momentan noch ins Leere, einige Inhaltsverzeichnisse fehlen. Die Suche funktioniert noch nicht 100%ig, auch kann es noch andere Unregelmäßigkeiten und Fehler geben.

Ausbildungsberuf v/v Koch/Köchin …

Es gibt 1000 gute Gründe für vegetarisch & vegan – und immer mehr Menschen wollen so leben.
Damit diese Bewegung noch stärker im Alltag, also in Restaurants, Kantinen, Krankenhäusern etc. ankommt, braucht es eine grundsätzliche Neuerung – und zwar eine v/v Berufsausbildung für Köche und Köchinnen.
Unterstützen Sie HIER die Petition „Ausbildungsberuf v/v Koch – Jetzt!“

… und andere Ziele

Vitamin V ist ein Lehrbuch in dem steht „wie es geht“ – aber nicht nur: Ziel ist eine saisonale, regionale und frische Küche, die richtig Spaß macht. Denn gerade v/v bietet unglaublich viele köstliche und trotzdem preiswerte  Zutaten, damit kann man einfach, kunstvoll oder aufregend kochen – ganz egal, lecker geht immer. Deswegen richtet sich Vitamin V vor allem an Amateure, egal ob privat oder professionell.

„Nur“ vegetarisch & vegan?

Vitamin V ist nicht nur für v/v-Spezialisten. Die Zutaten „Fleisch“ und „Fisch“ fehlen zwar, aber abgesehen davon wird die komplette Breite unserer Küche behandelt. Alle Inhalte, wie zB Techniken, gelten auch für die Fleisch- und Fisch-Küche.

Vitamin V als Buch – (vor)bestellen

Vitamin V gibt´s auch als Buch und kostet 80€ (zzgl. 3,90€ Versand). Es ist ab ca. Juni verfügbar. Schreiben Sie uns eine Mail an: info@vitamin-v.de.

Besonderheiten

Vitamin V hat einige Besonderheiten. Hier die wichtigsten:
  „Generelles“  |  Baukasten  |  Symbole  |  Rezepte

„Generelles“

Viele Kapitel beginnen mit dem Punkt „Generelles“. Was hat es damit auf sich? Vitamin V enthält richtig viele Infos. Damit die einzelnen Abschnitte nicht unnötig lang werden, soll es möglichst wenig Wiederholungen geben. Deswegen werden Infos, die für mehrere Unterpunkte gelten, ausgegliedert und als „Generelles“ vorangestellt.
Beispiel: Fast alle Gemüse werden am besten kühl gelagert. Diese generelle Info steht bei Gemüse vorweg unter „Generelles“, dafür steht sie aber nicht mehr bei den einzelnen Gemüsesorten.

Baukasten

Vitamin V arbeitet mit dem Baukasten-Prinzip: Jedes Gericht besteht aus den Bausteinen A (Zutaten), die mit Hilfe von B (Techniken) zubereitet werden. Ergebnis ist C, das fertige Gericht.
Kurz: A + B = C. Jeder Baustein wird ausführlich behandelt. Die großen Vorteile:

  • Jeder Baustein wird für sich allein und entsprechend detailliert behandelt – dadurch bietet Vitamin V Erklärungen, Anleitungen und Infos in einer Qualität wie kein anderes Buch.
  • Die Bausteine kann man flexibel kombinieren. Dadurch kann man prima mit dem kochen, was gerade da ist, zB saisonale oder regionale Zutaten oder auch beliebige Reste.
  • Der Baukasten ist gut sortiert und übersichtlich – das grenzenlos erscheinende Universum der Küche wird einfach, verständlich und überschaubar.
Symbole

In Vitamin V gibt es einige Symbole ( Icons). Die wichtigsten:

Achtung
Alias/anderer Name
Beispiel
Dauer/Garzeit
Definition
Faustregel
Optionaler Schritt
Pannenhilfe
Putzverlust
Rezept (Grund- & Beispielrezepte)
Tipp
Weiterführende Info

Rezepte

In Vitamin V gibt es zwei Rezept-Sorten: Grundrezepte und Beispielrezepte.

Grundrezepte: Das sind zB „Eischnee/Aquafaba-Schnee aufschlagen“, „Hefeteig“ oder „Karamell“.
Beispielrezepte: Fertige, vollständige Rezepte zum Nachkochen.
Bei den meisten Rezepten ist die Dauer als Arbeitszeit / Gesamtzeit angegeben. Die Gesamtzeit enthält auch Zeiten, in denen man nichts tun muss, als zB die Ruhezeit eines Teiges.